Jahrestagung 2014

Die Jahrestagung 2014 von Kinderärzte Schweiz findet am 11. September 2014 in Bern statt.

Neue Adresse?

Bitte melden Sie uns Namens-, Adress- und Mail-Adressänderungen.

Flyer Vorsorge

Der Faltflyer orientiert Eltern über die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen und eignet sich bestens zum Auflegen im Wartezimmer.

Willkommen bei Kinderärzte Schweiz

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in der Schweiz, der sich für den Fortbestand einer qualitativ hochstehenden Kinder- und Jugendmedizin in der Praxis einsetzt.

News

Vernehmlassung zur Änderung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (Kindesschutz)

Ja zur Hausarztmedizin

Telebärn 1. April 2014

Kampagnenmaterial
Ab 10. März 2014 kommt das Kampagnenmaterial in alle Schweizer Haus- und Kinderarztpraxen. Es steht auf der Kampagnen-Website ebenfalls zum Download zur Verfügung. Kampagnenmaterial kann – so lange Vorrat – auch nachbestellt werden.

Impfstoffmangel

Beitrag auf SRF 1 "Rendez-Vous" vom 10. März 2014 mit Dr. med. Heidi Zinggeler Fuhrer, Chur

Bund vergrössert Impfstoff-Reserven

Workshop Sportmedizin in Ungarn 21.-24. August 2014

Einmaliges Angebot - es hat noch ein paar Plätze frei!

Positionspapier Gesundheitsförderung im frühen Kindesalter von Public Health Schweiz

Neue Rubrik Fundgrube

Im Mitgliederbereich finden Sie neu die Rubrik Fundgrube. Mitglieder können dort unentgeltlich Kleininserate publizieren.

Infos zu Fortbildungsnachweis

Beim Thema Fortbildungsnachweis ist einiges in Bewegung. Vorstandsmitglied Rolf Temperli hat das Wichtigste zusammengetragen und in einem Artikel festgehalten.

Dosierungen und Medikamenteninformationen für die Kindermedizin neu online abrufbar

Das Kinderspital Zürich hat eine Medikamenten- und Dosierungsdatenbank speziell für Kinderspitäler, Kinderärzte und Apotheker aufgeschaltet und stellt diese innovative Eigenentwicklung allen Kinderspitälern, Ärzten und Apotheken kostenlos zur Verfügung. Die Nutzer erhalten Informationen des Herstellers, Forschungserkenntnisse sowie Erfahrungen aus der klinischen Praxis des Kinderspitals Zürich und können die Medikamentendosierungen für Kinder einfach berechnen.